Unsere

MARILLEN-SORTEN

Sie haben die Möglichkeit, aus 5 köstlichen Sorten mit verschiedenen Reifezeiten auszuwählen.

Diesen Schritt sind wir gegangen, da es Sorten gibt, die weniger anfällig für Krankheiten sind als andere.

SPRING BLUSH®

Dies ist die erste BIO-Marille, die bei uns reift. In der letzten Juni-Woche wird die süß-aromatisch mit betonter Säure in der Schale schmeckende Marille geerntet.

Die Frucht: mittelgroß, rundlich bis oval, mit schwacher Seitennaht, Fruchtschale orange mit 30% roter Deckfarbe, Fruchtfleisch orange, gute Steinlöslichkeit.

ORANGERED®

Diese große Marille reift Anfang bis Mitte Juli, ist sehr schön leuchtend orangerot gefärbt, glattschalig, saftig und geschmacklich sehr gut.

BERGEVAL®

Mit ihrer leuchtend orangeroten Optik, ihrer guten Fruchtfleischfestigkeit und frühen Ausfärbung, ist sie sehr gut lager- und transportfähig. Das tolle Aroma und der hohe Zucker- und Säuregehalt machen sie auch für alle Verarbeitungsstufen interessant.

UNGARISCHE BESTE

Sie zeichnet sich aufgrund ihrer geschmacklichen Qualität mit würziger Note aus und ist für den guten Ruf der "Wachauer Marille" verantwortlich. Obwohl ihr ungleichhälftiges Reifen und die damit verbundene schlechte Transportfähigkeit nicht ideal sind, bleibt sie auch bei uns am Betrieb die Hauptsorte. Alle anderen Marillen-Sorten haben wir im Geschmack und Aussehen von ihr abgeleitet.

VERTIGE®

Sie ist kräftig orange gefärbt und sonnseits gerötet, hat eine gute Fruchtfleischfestigkeit, einen hohen Zuckergehalt und ist für alle Verarbeitungsstufen sehr gut geeignet. Die Ernte beginnt in der letzten Juli-Woche und kann auch noch bis in die erste August-Woche gehen. Mit dieser Sorte schließen wir die Marillen-Ernte ab.

.

Vorbestellung Ihrer BIO-Marillen

Schreiben Sie uns, um ihre Lieblings Marillen-Sorten vorzeitig zu reservieren.